Skip to main content

Samsung 4K Monitore

Was bekomme ich bei Samsung für mein Geld?

Grundsätzlich kann man bei einem Samsung 4K Monitor immer zwei Aussagen machen: Entweder Du bekommst die neuste Technologie zu einem entsprechend hohen Preis oder Du erhältst nach Etablierung des Produktes ein faires Preis- / Leistungsverhältnis.

Bei Samsung erhältst Du immer durchdachte, geprüfte Technologie. Samsung gehört nicht zu den Herstellern, welche es sich zur Strategie gemacht haben, ein Produkt möglichst schnell auf den Markt zu werfen. Wir können Dir somit grundsätzlich einen Samsung Monitor für die Anwendung im Mittel- bis High-End Bereich wärmstens empfehlen.



Preisknaller Samsung U28E590D

315,84 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *

Samsung 4K Monitore – das kann generell gesagt werden

In der Regel zeichnen sich die Samsung 4K Monitore durch ein überdurchschnittliches Preis- / Leistungsverhältnis aus.
Beispielsweise ist der Samsung U28E590D der günstigste Monitor in anderen Samsung 4K Monitor Tests. Die Leistung leidet jedoch nicht darunter.

Samsung 4K Monitor – die „drei Sterne“ im Überblick

Samsung Logo


Die meisten von uns kennen Samsung wohl vor allem von den Handys und natürlich den qualitativ hochwertigen Bildschirmen (sowohl Monitore als auch TVs). Wenn man jemanden auf der Straße anspricht, wie alt er wohl die Firma Samsung schätzen würde, würde man wohl am ehesten 10 bis 15 Jahre hören. Doch schon fast 80 Jahre existiert die Firma unter dem Namen Samsung – zu Deutsch „drei Sterne“. 1938 in Korea gegründet, musterte sich die Firma vom anfänglichen Exporteur von getrocknetem Fisch, Gemüse und Obst bis heute zu einem Technologieunternehmen in den weltweiten Top 10, und das seit über 10 Jahren.

Von Flash-Speicher bis hin zum Bagger entwickelt und produziert Samsung aber fast alles, dabei legt die Firma Wert auf eigene Forschung sowie Entwicklung und Weiterentwicklung. Diese Philosophie zeigt sich ganz besonders auch in der Entwicklung von Monitoren: Ein Samsung 4K Monitor zeichnet sich praktisch immer durch eine Weiterentwicklung und Perfektionierung der bestehenden, aktuellen Technologie aus.

Wo Samsung drauf steht, ist auch Samsung drin

Auch in einem Samsung 4K Monitor steckt viel mehr Samsung drin, als man es sich von anderen Marken gewohnt ist. Es gibt mittlerweile nur noch sehr wenige, effektive Monitorhersteller. Vielfach sind es sog. OEM’s (Original Equipment Manufacturer), das heißt, ein vermeintlicher Hersteller gibt einem Hersteller den Auftrag, für sie Produkte herzustellen. Im besten Fall werden sie sogar beim echten Hersteller mit dem Fremd-Label bzw. dem Brand versehen.

Samsung produziert ihre Produkte aber in der Regel selber, im Gegenteil: Viele andere Hersteller lassen von Samsung produzieren.

Zusammenfassung von Samsung 4K Monitoren

Technisch gesehen machst Du mit dem Kauf eines Samsung 4K Monitors mit Sicherheit keinen Fehler. Du solltest Dich aber entscheiden, ob Du das aller neuste möchtest, was es aktuell an 4K Monitoren auf dem Markt gibt oder ein günstiges Preis- / Leistungsverhältnis mit guter Qualität erwartest. Im ersten Fall kann das durchaus auch einmal heißen: Warten auf das neuste Modell. Aufgrund dieser Marktstrategie erhältst Du also bei Samsung nicht immer den günstigsten Preis.